7 Stunden Kata. Drei Begriffe die man erst mal schlucken muss. Jedoch, am Samstag den 13.07.13 wurde seit langer Zeit erstmals wieder ein Katalehrgang durchgeführt. Dieses Mal war es die Goshin-Jutsu-No-Kata, die detailliert erläutert und geübt wurde. Der Referent Rainer Fischer, 4. Dan Judo, ging dabei sehr genau auf die einzelnen Techniken dieser Kata ein.

Trotz der langen Zeit ist es dem Referenten gelungen alle Teilnehmer so gut bei Laune zu halten, dass es nicht langweilig wurde. Mit genügend Pausen und einer lockeren Atmosphäre wusste der Referent wie er die vielen Techniken der Kata im Einzelnen erklärt und wurde dabei von seiner Assistentin sehr gut unterstützt.

Gerade bei kniffligen Techniken löste der Referent mit seinem Wissen immer wieder einen Ahha-Effekt aus, der den Teilnehmer die Techniken besser verstehen lies. Gerade wenn es um die Umsetzung einer Technik vom Film ging konnten die Teilnehmer wesentlich besser lernen wie eine Technik durchgeführt wird und was die eigentliche Intention einer Technik war.

Wer nun noch mehr über diese Kata erfahren möchte kann sich unter den folgenden Links informieren. Dabei steht einmal ein freies Video aus You-Tube zur Verfügung, sowie die Möglichkeit diese und auch die anderen 5 Kata-Formen im Kodokan-Shop des Kodokan-Judo-Institute zu kaufen.

- Webseite des Kodokan Judo Institute
- You-Tube Video der Goshin-Jutsu-No-Kata
- Kodokan-Shop
Hier sei gesagt dass die PAL-Versionen der DVD's dem europäischen Standard entsprechen.


Text: Marcel Gerstmann
Fotos: Karl-Heinz Odhofer
Bild 0Bild 1Bild 2Bild 3
Bild 4Bild 5Bild 6Bild 7
Bild 8Bild 9Bild 10
Klaus Möwius schreibt:Sa, 24. August 2013 Für unsere Verhältnisse war der \"Kata - Lehrgang\" gut besucht. Hieran muss gearbeitet werden. Ich freue mich, dass treue Mitglieder wie Kerpen, Bochum und Dortmund mitziehen. Ich hoffe, das Marl weiter ein Fundament für unseren Verband ist und bleibt.
Klaus Möwius
Frank Lutterklas schreibt:So, 25. August 2013 Leider konnte ich an diesem Lehrgang wegen eines anderen wichtigen Termins nicht teilnehmen.

Ich hoffe, Rainer Fischer noch für eine Demo beim Jahresabschluß gewinnen zu können.

Gruß
Frank Lutterklas
Markus Hahner schreibt:Do, 5. September 2013 Ich konnte leider auch nicht auf Grund meiner Verletzung teilnehmen. Aber Rainer wird mir alles zeigen!
Unbekannt schreibt:Do, 11. Dezember 2014 Geben Sie hier ihren Kommentar ein.
Unbekannt schreibt:Do, 11. Dezember 2014 Geben Sie hier ihren Kommentar ein.


Kommentar schreiben
Bitte beachten Sie:
Beiträge mit sittenwidrigem und rechtswidrigem Inhalt oder Werbung werden umgehend von uns entfernt. Wir behalten uns außerdem vor Kommentare zu streichen, die dem Wohle des Verbandes schaden könnten.
Die Webmaster
Name:


Bitte wählen Sie den passenden Text, für das angezeigte Bild: