Am Samstag den 20.02.2010, trafen sich 22 Jiu-Jitsuka, um am ersten Landeslehrgang des KBVD im neuen Jahr teilzunehmen.

Die Thematik befasste sich mit "Luta Livre" (brasilianisches Ringen), was soviel wie freier Kampf bedeutet.
Als Referent lud der Lehrwart des KBVD, Karl-Heinz Odhofer, den Luta Livre Kämpfer Frank Goertsches, vom Team Taifun Düsseldorf ein.

Trainiert wurde in Sporthose und T-Shirt, was für die meisten Jiu-Jitsuka am Anfang des Lehrgangs noch ungewohnt war, normalisierte sich jedoch im weiteren Verlauf. Der Referent zeigte ca. 2,5 Std. verschiedene Techniken des Luta Livre.
Beginnend im Stand, mit den so genannten Take Downs und dann weiterführenden Techniken am Boden, die unseren Judo, bzw. Jiu Techniken sehr ähnlich bzw. identisch sind, jedoch eben auch ohne Gi (Kampfanzug) funktionieren.

Der Referent verstand es die Techniken geschickt zu verknüpfen und pädagogisch gut nacheinander aufzubauen und zu vermitteln. Nach dem Techniktraining stand am Schluss, noch ein ca. 20 minütiges Bodenrandori an, in dem jeder versuchen konnte die neu erlernten Techniken mit schon vorhandenem Wissen zu ergänzen und anzuwenden.
Nach 3 Std. harter Schweiß treibender Arbeit, in denen Frank Goertsches immer wieder auf Trinkpausen achtete, wurde der Referent mit Beifall verabschiedet.

Einziger Wermutstropfen bei diesem Lehrgang war, dass außer den Mitgliedern des JCL-Langenfeld, Abt. Jiu-Jitsu (welche die Masse der Teilnehmer bildete), sich nur 2 weitere Vereine des KBVD, mit insgesamt 5 Teilnehmern an dem Lehrgang beteiligten.

Jedoch weckte der Lehrgang auch Interesse beim Goshin-Jitsu Verband, der mit 3 Teilnehmern am Lehrgang mit großer Freude teilnahm.

Text & Bilder: Karl-Heinz Odhofer

Bild 0Bild 1Bild 2Bild 3
Bild 4Bild 5Bild 6Bild 7
Bild 8Bild 9Bild 10


Kommentar schreiben
Bitte beachten Sie:
Beiträge mit sittenwidrigem und rechtswidrigem Inhalt oder Werbung werden umgehend von uns entfernt. Wir behalten uns außerdem vor Kommentare zu streichen, die dem Wohle des Verbandes schaden könnten.
Die Webmaster
Name:


Bitte wählen Sie den passenden Text, für das angezeigte Bild: